Kochen ist nicht schwer. Kochen macht Spass. Kochen entspannt. Kochen ist aktiv. Kochen ist passiv (das nennt man essen). Kochen ist kreativ. Kochen ist meditativ. Kochen ist Liebe. Melden Sie sich zu einem meiner Kurse an und nach drei Stunden gemeinsamen Schnipselns und Brutzelns mit netten Mitmenschen am Herd, am Wok, beim Dämpfen, beim Braten, beim Backen werden Sie feststellen – der Herr Anton hat recht.


Der Herr Anton kocht: beim Griessner!

Unser Thema im August: SUMMERSPLASH

Unser Urlaubskochkurs für alle Daheimgebliebenen

Wir schwelgen in Aromen und Geschmäckern beliebter Urlaubsregionen und zaubern deren Vielfalt auf unsere Teller.

Marokko: Mechouia – geschmorter Gemüsesalat

Griechenland: Mezédes – Melanzani, Souvlaki, Tsatsiki

Portugal: Caldeirada de Peixe – die portugiesische Bouillabaise

Karibik: Jamaican Jerk – der beliebte Hühnereintopf

Skandinavien: Kanelbullar – schnelle Zimtschnecken

Küchen – Raumdesign Griessner, Andritzer Reichsstraße 15, 8045 Graz
10.8.2019, 11.00 Uhr, € 85,– ( inkl. Kochschürze, Rezeptmappe )

alle Kurse beim Griessner 2019 finden Sie unter www.tischlerei-griessner.at

Anmeldunghttps://www.tischlerei-griessner.at/unsere-veranstaltungen/kochkurs-der-herr-anton-kocht/10-8-2019-summersplash/

 

 


 

Der Herr Anton kocht: beim Griessner!

Unser Thema im September: Feine Blitzküche – Verwöhnideen in 30 Minuten

Leichtes zum Lunch, Feines aus dem Vorrat, Kreatives für Gäste. Erfrischendes und Deftiges, leicht und exotisch.

Ihr Besuch wird staunen, wenn die Zubereitung nicht länger dauert, als den Tisch zu decken.

 

Lauwarmer Wasabi – Erdäpfelsalat mit Sesambällchen

Melonen-Tomaten Gazpacho und die eine Garnele

Tagliatelle, Kapern, Burrata – Tatar

Schweinsfilet mit Parmesanschaum, Paprikasalsa

10 Minuten Tiramisu

 

Küchen – Raumdesign Griessner, Andritzer Reichsstraße 15, 8045 Graz
13.9.2019, 18.00 Uhr, € 85,– ( inkl. Kochschürze, Rezeptmappe )

alle Kurse beim Griessner 2019 finden Sie unter www.tischlerei-griessner.at

Anmeldung


 


So schmeckt der Herbst!

Die Tage werden kürzer, die Natur färbt sich bunt. In Wald und Flur gedeihen kostbare Schätze, die wir raffiniert zubereiten werden.

Salat mit Zitronenseitlingen, Fasan, Feigen

Wild – Bouillon mit gebratenen Steinpilzknödeln

Hirsch-Bolognese, Kürbis-Gnocchi

Reh-Medaillons, Pilze, Brombeeren, Brandy-Schokoladen-Sauce

Riesling – Tarte, Rotweineis, pochierte Birnen

 

Steiermarkhof Graz
23.9.2019, 18.00 Uhr, € 85,–

Anmeldunghttp://www.miele.at/haushalt/kochevent-so-schmeckt-der-herbst-6317.htm


 

Blubb, blubb, blubb

Leicht, gesund, wohlschmeckend, raffiniert kombinierbar.

Das ist Fisch.

Und das möchte ich in diesem Kurs zeigen.

Und daß Filetieren nicht schwer ist, auch!

 

Zander – Ceviche, Sellerie-Passionsfruchtsauce

Geschmorter Waller, Roggenbrot-Blutwurst-Creme

Knusprige Frühlingsrolle mit Forelle und Kaninchen

Lachs – Spinat – Cannelloni

Mohnkoch, Kumquat-Rahm-Eis, Shiraz-Sabayon

Steiermarkhof Graz
29.10.2019, 18.00 Uhr, € 85,–

Anmeldung


Lass es schimmeln, Baby!

Fermentierung hat sich zu einem wichtigen, spannenden und gesunden Trend in den Küchen dieser Welt entwickelt. Fermentierung ist weltweit und seit Jahrtausenden verbreitet. Eine Vielzahl an Produkten entsteht durch Fermentierung: Bier, Wein, Käse, Sauerteig im Brot, Sojasauce, Sauerkraut,…. Mikroorganismen wie Bakterien, Schimmelpilze, Hefepilze brechen Moleküle auf, wandeln sie um und erzeugen damit eine Vielzahl an neuen Geschmäckern. In diesem Kurs werden wir fermentieren, daß es nur so gluckst. Wir werden Eingelegtes, Kombucha und Miso produzieren und mit den Produkten auch kochen.

Steiermarkhof Graz
18.11.2019, 18.00 Uhr, € 85,–

Anmeldung


Sawadii khrap, Konnichiwa und Xin chào!

Asien hat uns wieder. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Japan, Thailand (Vorspeise) und Vietnam (Dessert) dürfen aber nicht fehlen.

Papayasalat mit Schlangenbohnen und Erdnüssen

Shio – Ramen mit Muscheln

Bunte Gyoza ( Teigtaschen ) mit zweierlei Füllungen

Rindfleisch – Yakitori mit Süßkartoffeln

Schokokuchen, gebratene Bananen

Steiermarkhof Graz
16.12.2019, 18.00 Uhr, € 85,–

Anmeldung


zum Seitenanfang